(GERMAN) nach Umbenennung PC Webviewer nicht aufrufbar

Started by Nordlicht, January 06, 2018, 07:18:00 PM

Previous topic - Next topic

Nordlicht

Hallo,

ich habe meinen PC umbenannt, weil ich ihm zum Aufrufen der URL einen "einfachen" Namen geben wollte.

Der IMA Webservice Controller zeigt den neuen Namen korrekt an und läuft.

Rufe ich den IMatch Webviewer-Link auf, wird versucht, die "alte" URL aufzurufen: http://desktop-ee8col1:8081/info

Viele Grüße

Matthias

Mario

QuoteRufe ich den IMatch Webviewer-Link auf,


Du rufst den wie auf?
Zumindest die angezeigten Pfade im controller scheinen korrekt zu sein...?

Nordlicht

Ich rufe den auf mit http://imac:8081/imatchviewer entweder durch Klick auf den Link oder direkten Aufruf.

Es erscheint die Anzeige: Verbinden mit Server desktop-ee8col1:8081 oder so ähnlich.

Dann kommt die Meldung: Verbindung zum Server konnte nicht hergestellt werden

Habe jetzt erstmal wieder auf den alten Namen umgestellt.

Mario

Hast Du auch die WebViewer Konfigurationsdatei auf den neuen Server-Namen angepasst?
WebViewer versucht sich anscheinend noch mit dem alten Namen zu verbinden... Siehe Dokumentation für Details.

Nordlicht

In der Konfigurationsdatei habe ich keinen Eintrag gefunden.

Ich habe IMA einschließlich der Verzeichnisse komplett gelöscht und neu installiert. Nach dem Start wurde dann die fehlende Konfigurationsdatei beanstandet. Die wurde dann neu angelegt, nachdem ich die Fehlermeldung ignoriert habe. Aus der Erinnerung war der Installations- bzw. Initialisierungsprozess nach der ersten Installation länger.

Auf jeden Fall wurde eine fehlende Lizenz bemängelt. Nachdem ich auf Aktivieren geklickt habe, war ich wieder im Trial-Modus (mit den verbleibenden Resttagen). W

Wird da der Rechnername in der Registrierung irgendwo mit gespeichert und spielt dies beim Aufruf der URL eine Rolle? Hatte gestern testweise nur deinstalliert und neu installiert ohne die Verzeichnisse manuell zu löschen. Dies löste das Problem nicht.

Mario

WebViewer hat eine Konfigurationsdatei names config.json, in der festgelegt wird, unter welcher URL IMWS zu finden ist:

"imwsUrl": "https://MY-PC:443",

Diese Datei wird bei der Installation automatisch angelegt. Wenn Du später den Namen des IMWS-Servers änderst, musst Du diesen Eintrag natürlich anpassen-
Das ist auch in der Hilfe beschrieben. Öffne einfach die IMatch WebViewer Configuration Hilfe und dann scrolle zu Configuration File.

IMatch Anywhere wird pro Computer lizensiert. Wenn Du den Computernamen änderst (was nun wirklich sehr selten vorkommst) änderst Du den Lizenzschlüssel und die Lizenz wird deaktiviert. Du kannst aber 90 Tage nach der ersten Lizensierung eine nmeue Lizenz beantragen. Das System erlaubt das. Ansonsten könnte ja jeder eine Lizenz von IMWS kaufen und auf beliebig vielen Computern installieren...

Wenn Du IMWS installiert und aktiviert hast, dann den Maschienennanem aus welchen Grund auch immer geändert hast, hast Du Dir selbst in den Fuß geschossen, sorry.
Kontaktiere mich über support email address und schick mir Deinen Lizenschlüssel. Ich schalte dann die Aktivierung für Deine Lizenz erneut frei.

Nordlicht

Sorry Mario, war mein Fehler. Ich habe natürlich nicht in der config.json nachgesehen und hatte die imwsconfig.xml zum Nachsehen genutzt.

Und wegen der Lizenz. Habe mich da falsch / missverständlich ausgedrückt. Ich befinde mich noch in der Trialphase. Also alles gut.

Vielen Dank für Deine Unterstützung. Das mit der config.json und dem Servereintrag bzw. Eintrag der IP-Adresse habe ich jetzt auch gefunden  ::)

Mario

IMWS und IMatch WebViewer sind völlig separat und können daher getrennt konfiguriert werden.