Author Topic: [German] Metadaten Feld "lens" bei Version nicht synchronisierbar - Lösung?  (Read 345 times)

spiff

  • Sr. Member
  • **
  • Posts: 273
Hallo,

ich nutze einen RAW Konverter (Sylkypix) der vom Hersteller meiner Kamera (Panasonic GX9) zum Konvertieren der RAW mitgeliefert wird. Das funktioniert alles gut nur; die Metadatenfelder in camera data "white balance" und "lens" werden vom RAW Konverter nicht geschrieben. Während also beim RAW file beide Felder Informationen dazu haben, fehlen diese beim mit dem RAW Konverter gespeicherten jpg. Beim mit der Kamera erzeugten jpg sind die Felder natürlich auch synchron zum RAW korrekt geschrieben. Nun habe ich bei Dateibeziehungen für die Version "Exif-Daten (nur sichere Elemente)" aktiviert, dadurch wird das Feld "white balance" in der Version korrekt beschrieben, das Feld "lens" weiterhin nicht. Wie kann ich erreichen dass das Feld "lens" einer Version von imatch geschrieben wird?

Danke.

Gruß Björn

Mario

  • IMatch Developer
  • Administrator
  • *****
  • Posts: 28532
Lens ist kein sicheres Element. EXIF ist wirklich nicht zum Kopieren zwischen verschiedenen Dateien gedacht. Viele Elemente von EXIF beziehen sich direkt auf die Originaldatei oder sogar auf bestimmte Bereiche in dieser Datei (vor allem Makernotes, bei einigen Herstellern auch Lens- und andere Daten).

Warum kopierst Du nicht nur XMP? Da stehen auch Lens-Daten drin. Und das ist auch sicher.
Wenn Du den ganzen EXIF-BNlock kopierst, ist Lens mit dabei (also auch "nicht sichere" Felder).

spiff

  • Sr. Member
  • **
  • Posts: 273
...
Warum kopierst Du nicht nur XMP? Da stehen auch Lens-Daten drin. Und das ist auch sicher.
Wenn Du den ganzen EXIF-BNlock kopierst, ist Lens mit dabei (also auch "nicht sichere" Felder).

Danke, ich habe vorher die Hilfe gelesen und verstanden warum man besser nicht alle EXIF Daten kopiert.
Ich habe für die Versionsdateien schon immer "XMP ohne Camera RAW Daten" aktiv, aber das Feld anbei (hier screenshot aus dem RAW) bleibt im mit dem RAW Konverter erstellten jpg leer in imatch. Was muss ich bitte machen?
« Last Edit: August 16, 2020, 06:59:52 PM by spiff »

Mario

  • IMatch Developer
  • Administrator
  • *****
  • Posts: 28532
Das hier angezeigte Lens tag ist kein echtes Tag. Es ist das photools.com::IMatch\2900\lens\0, dass so in der Datei nicht vorkommt.
ExifTool und IMatch produzieren es aus einer ganzen Reihe von Tags, die kameraspezifisch sind und von ExifTool aus dem EXIF zusammengeklaubt werden. Aus den verschiedenen von ET gelieferten Tags sucht IMatch anhand eines Algorithmus das "beste" Tag aus und speichert es im proprietären 2900\Lens tag.

Um Lens-Daten zwischen Dateien zu kopieren, musst Du entweder den ganzen EXIF-Satz kopieren oder wissen, welche Lens-Tags zu kopieren sind und diese von Hand mit der ExifTool-Befehlszeile oder im ECP kopieren. Da kann ich aber im Detail auch helfen. Am besten den ganzen EXIF-Satz kopieren wenn die Lens-Daten so wichtig sind und XMP nicht ausreicht.

ExifTool kann an der Kommandozeile Lens-Daten kopieren, aber das wird intern von ET behandelt, weil ET weiß, welche Felder bei welcher Kamera zu kopieren sind. IMatch hat keinen Zugriff auf diese internen Tabellen. Dazu einfach mal googeln.

spiff

  • Sr. Member
  • **
  • Posts: 273
o.k., danke. Ich kopiere jetzt den ganzen EXIF Block. Für gewöhnlich beschneide ich meine jpg nicht, lediglich Farbanpassungen in RAW. Danke Dir.